Beauty

Primavera Orangenblütenwasser im Test

Endlich ist mein Gesichtswasser von Primavera da. Es war nämlich auf dem Postwege abhanden gekommen. Hier ist nun mein Testbericht für das Orangenblütenwasser von Primavera.

primavera-orangenblütenwasser

Gesichtswasser ist bei mir sehr wichtig. Es gehört zu meiner alltäglichen Gesichtspflege einfach dazu. Zum einen habe ich trockene Haut, die spannt, zum anderen möchte ich ja auch meine Poren möglichst fein und klein haben, denn Gesichtwasser wirkt adstringierend, das heisst es zieht die Poren wieder zusammen nach der Reinigung mit Wasser. Wasser hat ja eine leicht quellende Wirkung (ph Wert 7). Zusätzlich entfernt der Toner Kalkrückstände aus dem Leitungswasser von der Haut.

Aber zurück zum Primavera Orangenblütenwasser. Kaufentscheidend war für mich erstmal das Packaging, weil es in einer nachhaltigen Glasflasche mit Sprühaufsatz ist. Ich liebe Glasflaschen, die gefallen mir einfach besser. Ich würde alles in Glas kaufen, hätte ich die Möglichkeit. Wie gesagt, das Design von Primavera in der grünen Pump-Glasflasche mit einer simplen und gut leserlichen Beschriftung finde ich sehr schön. Noch ein Pluspunkt: Es ist Made in Germany (nachhaltig).

Primavera Orangenblütenwasser ist 100 % natürlich, dermatologisch und ohne Tierversuche getestet. Es hat den Natrue Siegel und ist vegan. Preislich kostet es pro 100 ml ca. 10,50 €, was ich ok finde. Primavera Orangenblütenwasser stellt den PH-Wert der Haut wieder her, beruhigt die Haut und verfeinert das Hautbild – so die Beschreibung des Herstellers.

Und tatsächlich beruhigt es und gibt so ein erfrischendes Gefühl auf der Haut. Brennen tut es gar nicht, obwohl Alkohol drin ist, aber nicht an erster Stelle, was wichtig ist, sonst wäre es zu stark für mich. Ganz besonders toll finde ich den Sprühkopf: er sprüht wunderbar fein ins Gesicht. Ich sprühe drei Mal, weil ich den Sprühnebel so angenehm finde, allerdings reicht auch ein Mal. Das einzige, was ich gewöhnungsbedürftig finde, ist der Duft.

Mmmh, den Duft von Orangenblütenwasser habe ich mir anders vorgestellt, doch es riecht nach Blüten (aber halt nicht direkt nach Orangenblüten) und zum Glück nicht so stark und er verfliegt relativ schnell. Der Duft in dem Toner ist naturell und es ist kein anderer Duftstoff sonst noch enthalten, was für eine sensible Haut sehr gut verträglich ist.

Fazit: Tolles Gesichtswasser. Beruhigt und erfrischt. 100 % Natur. Kaufe ich mir wieder, aber vielleicht in der Duftrichtung Rose : )

2 Gedanken zu „Primavera Orangenblütenwasser im Test“

Schreibe einen Kommentar zu Tobias Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.